Newsletter September 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen heute mit dem Start der neuen Website www.enfk.de erstmalig unseren Newsletter zuzuschicken, der Sie in Zukunft ca. einmal im Monat über Neuigkeiten des Förderprogramms und der Kinderwebsites informieren soll. Im heutigen Newsletter steht zunächst unser Internetauftritt im Zentrum.

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick: Die Website www.enfk.de präsentiert sich ab sofort in einem modernen, nutzerfreundlichen Design und mit zahlreichen neuen Inhalten und Funktionen. Die auch für mobile Geräte geeignete Website bietet für alle etwas: Interessierte können in den geförderten Kinderwebsites nach für sie relevanten Themen suchen oder stöbern. Antragsteller werden Schritt für Schritt durch das Förderverfahren geführt und mit vielen Hilfestellungen beim Ausfüllen der Formulare begleitet. Im Bereich für Geförderte stehen den Seitenbetreibern Tipps für gute Seiten und Austauschmöglichkeiten zur Verfügung. Vertiefende Informationen zu den neuen Möglichkeiten unserer Website finden Sie im unteren Bereich dieses Newsletters.

Ihre E-Mail-Adresse haben wir oder die geförderten Seitenbetreiber im Rahmen unserer Tätigkeiten in den Bereichen Internet, Kinder und Bildung erhalten. Wenn Sie kein Interesse an dem Newsletter haben sollten, können Sie sich jederzeit über den Link am Ende des Newsletters abmelden. Ihre Daten werden dann aus unserem Verteiler gelöscht.

Ihr Team von
"Ein Netz für Kinder"

Pressemitteilung der Staatsministerin für Kultur und Medien

Logo Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters,hat heute im Bundeskanzleramtdie Homepage der Initiative "Ein Netz für Kinder" mit vielen neuen Inhalten freigeschaltet. Monika Grütters erklärte: "Das Internet gehört heute ganz selbstverständlich zum Lebensalltag vieler Kinder. Mit den großartigen Chancen, die das Internet mit sich bringt, gehen aber auch Risiken einher, vor denen wir gerade Kinder schützen müssen. ‚Ein Netz für Kinder‘ bietet daher gezielt altersgerechte Internetangebote, um für einen attraktiven und sicheren Surfraum für 6- bis 12-jährige ‚digital natives‘ zu schaffen. Denn qualitativ hochwertige Internetseiten sind zugleich der beste Kinder- und Jugendmedienschutz." Zur Pressemitteilung der Kulturstaatsministerin

nach oben

Illustrierte Steckbriefe der Kinderwebsites

Ob Lesen, Schreiben, Spielen oder Malen, ob Musik, Geschichte, Religion oder Naturwissenschaften, ob Entdeckungsreisen in ferne Länder oder Experimente zum Nachmachen: "Ein Netz für Kinder" hat für jedes Interesse etwas im Angebot. In moderierten Communitys können Mädchen und Jungen die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten sozialer Netzwerke in einem sicheren Umfeld ausprobieren. Websites zum Mitmachen vermitteln darüber hinaus Kenntnisse der digitalen Technik, mit denen die jungen Nutzer eigene Hörspiele, Trickfilme, Homepages und Podcasts gestalten oder als Dichter, Tüftler, Maler und Bastler mit den eigenen Fähigkeiten und Ideen experimentieren können. Zu den Kinderwebsites

Screenshot Übersicht Kinderwebsites

nach oben

Schritt für Schritt durch das Förderverfahren

Screenshot Schritte der Antragstellung

Engagierte Personen, Vereine, Unternehmen und Institutionen, die an einer finanziellen Förderung ihrer Projekte interessiert sind, finden auf der neuen Seite alle notwendigen Informationen und Formulare. Wir beraten Sie bei der Antragstellung und haben verschiedene Hilfestellungen erarbeitet. Auch die bereits geförderten Seitenbetreiber werden mit Merkblättern, Mustern und FAQs durch die Förderphase begleitet. Zum Förderprogramm
Im passwortgeschützten Bereich nur für Geförderte erfahren die geförderten Seitenbetreiber zudem, wie Sie Ihre Kinderwebsites optimieren, bekanntmachen und finanzieren können und vieles mehr. Die Dokumente der Referenten der Netzwerk-Tagungen von "Ein Netz für Kinder" stehen zum Download bereit. Die Geförderten sind herzlich eingeladen, sich zu vernetzen und auszutauschen. Zum Bereich für Geförderte

nach oben

Ausgezeichnete Websites

Die Nutzerzahlen der von "Ein Netz für Kinder" geförderten Websites für Kinder sprechen für sich: über 2,2 Millionen Mal im Monat werden sie aufgerufen – ein guter und sicherer Weg für Kinder, sich Kompetenzen anzueignen, die im digitalen Zeitalter unverzichtbar sind. 118 Preise und Auszeichnungen sind eine schöne Bestätigung für die hervorragende Qualität der Angebote. Auf unserer neuen Seite stellen wir alle Projekte mit ihren Auszeichnungen vor. Zu den ausgezeichneten Websites

Logos verschiedener Auszeichnungen

nach oben