Die Initiative

“Ein Netz für Kinder" ist eine gemeinsame Initiative von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), der Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes, die davon überzeugt sind, dass eine Vielzahl qualitätsvoller, altersgerechter und interessanter Angebote für Kinder der beste Jugendmedienschutz ist.